Categories
Satire

Post von “besorgten Bürgern”

Heute Morgen bekam ich eine Mail aus Quickborn. Absenderin eine “besorgte” Bürgerin. Ich möchte ihr einfach auf diesem Wege antworten. Zugegeben, ich hab lange überlegt, ob ich das auf diesem Wege tun soll. Ignorieren ist ja eine beliebte Möglichkeit. Aber ich versuche es einfach mal mit Humor zu nehmen und kennzeichne den Beitrag eindeutig als “Satire”.

Categories
Satire

Wirtschaftseldorado Dithmarschen!

Hey, heute ist ein toller Tag für uns Dithschies! Denn wir haben offiziell die Lizenz zum Gelddrucken aus Berlin erhalten. Hä? Ja, ihr lest richtig. In Berlin wurde heute verkündet, dass die armen Bayern eine Allergie gegen Hochspannungsleitungen haben. Mal im Ernst, die sind auch allergisch gegen Österreicher, Flüchtlinge, Evangelen und Hochdeutsch…aber gut, darum geht’s nicht.

Categories
Allgemein

Konstellation und Koalition

Ich muss mir mal Luft zum Thema Koalitionen machen. Warum, fragt ihr? Nun, sonnenklar ist es wohl, dass die Sozialdemokratie die in der SPD beheimatet ist, es nicht schafft, im Bund eine “absolute Mehrheit” zu erringen. Tja, schon lange schieben sich die unterschiedlichen Lager in der SPD irgendwelche Theorien über Rot-Rot-Grün zu. Ja, jeder der rechnen kann weiß, es gibt eine rechnerische “linke” Mehrheit im Bundestag. Die einen fordern die Zusammenarbeit mit der Partei “Die Linke”, während die anderen sagen, dass es niemals eine Zusammenarbeit mit “Honeckers-Erben” geben darf.

Categories
Allgemein

Nutella und alternatives Palmöl

Ich oute mich als leidenschaftlicher Nutellafrühstücker. Manchmal frage ich mich, ob es ein Leben nach Nutella gibt. Nein, Spaß beiseite. Heute war bei Twitter die Aktion #fragRalf, die der SPD Parteivorstand angeboten hat. Durch Krankkeit ans Bett gefesselt, konnte ich der ganzen Diskussion folgen. Eine Frage an Ralf war dann auch “Nutellabrot mit oder ohne Butter?”…. Ja, auch ich mit Butter… au, da war mein schlechtes Gewissen wieder. Ich habe es mal wieder erfolgreich verdrängt. Ja, Nutella ist gut für mich und meine Geschmacksnerven, aber echt schlecht für die Umwelt.

Categories
Allgemein

Geflüchtete und der “terminus technicus” der Journalisten!

“Dramatische Auswüchse – Asylbewerber stürmen Tafeln: Engpässe bei Personal und Lebensmitteln”, so titelt eine Zeitung aus Schleswig-Holstein. Auch der SHZ scheint ähnliche Überschriften zu benutzen. Mit dem Wort “Sturm” verbinde ich bewaffnete Horden, die ohne Rücksicht auf Verluste plündern und brandschatzen. Eventuell passt da noch der WSV bei Woolworth in mein gedankliches Bild, aber WSV gibt es bekanntlich ja nicht mehr.

Categories
Heide

Kurzschluss bei der Telekom

Wenn man seine Rechnung ohne den Wirt, in diesem Fall ohne die CDU-Fraktion in Heide macht, dann kann das böse enden. In meinem Kopf hüpft derzeit der Duracellhase und trommelt. Noch kann ich das gar nicht einsortieren.