Categories
Heide

Radtour Ortsverein Heide

Die Stadt Heide ist interessant, das ist unser Eindruck, den wir aus dem großen Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger gewonnen haben. Der SPD-OV Heide lud zu einer kommunalen Radtour, um an insgesamt acht Stationen über die Entwicklung der Stadt zu informieren und zu diskutieren. Wir starteten mit einem Überblick über die Stadt, den wir uns vom Rathausdach aus verschafft haben. Die Reise führte uns über den Schuhmacherort, wo an der historischen Pumpe die Entwicklungsmöglichkeiten der schönen Heider Straße erörtert wurden. Der Bauamtleiter Georg Jahnsen informierte die Radlerinnen und Radler.

Categories
Heide

Macht und Ohnmacht in der “Politik”

Man glaubt ja manchmal, wenn man in der Politik ist, dann kann man die Welt verändern. Zügig wird man aber von der Realität eingeholt. Mir geht das immer öfters so. Neuestes Beispiel ist das “indische Springkraut“, das mich seit Jahren ärgert.

Categories
Dithmarschen

Hafen Friedrichskoog

Ich sagte schon, dass ich Dithmarscher bin, oder? Wisst Ihr, was wir gar nicht mögen? Menschen, die uns für dumm verkaufen wollen!

Da posiert Daniel Günther vor der Kulisse des Hafens in Friedrichskoog und macht einen auf verständnisvoller Politiker. In mir drin kommen Gedanken wie: “Wenn ihr damals die Schließung nicht beschlossen hättet, dann könntest du jetzt auch besser ‘ne Radtour machen.”

Categories
Heide

Unterbringung von Geflüchteten in Heide

Der Kreis Dithmarschen verteilt im Moment jede Woche ungefäht zehn Menschen an die Kreisstadt. Menschen, die aus einem Kriegsgebiet geflohen sind. Menschen, die alles aufgegeben haben, um irgendwo auf der Welt ein wenig Frieden und Ruhe zu finden und sich ein neues “besseres” Leben aufzubauen.

Categories
Dithmarschen

Zur Gieselauschleuse

Ich war zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Michael Wolpmann, den MDBs Dr. Karin Thissen, Matthias Ilgen und Johannes Kahrs vor Ort und habe mich über den Sachstand zur Schleuse informiert. Der Gieselaukanal verbindet die Eider mit dem Nord-Ostsee-Kanal und somit die in der Eider liegenden Boote und Schiffe mit der Ostsee. In der diesjährigen Prüfung droht der Schleuse die Stillegung.