Dirk Diedrich

Sozialdemokrat

Dirk Diedrich

Allgemein

Thesenpapier Solidarität 2030

Die Sozialdemokratie hat sich früher immer dadurch aus­geze­ich­net, dass sie im JETZT Ideen und Vorschläge hat­te, wie eine sol­i­darische Gesellschaft in 20 Jahren gemein­sam leben kann. Diesen Willen zur Gestal­tung müssen wir zurück­gewin­nen. Mein The­sen­pa­pi­er Sol­i­dar­ität 2030 ist radi­al und in Teilen gewagt. Es ist eine Seite, nicht 400 Seit­en Geschwurbel.

mehr…

Allgemein/Dithmarschen/Heide/Pressemitteilung

Danke für die dritte Amtszeit als stv. Kreisvorsitzender

Hey, und guten Mor­gen. Nun gehe ich in das fün­fte Jahr als stel­lvertre­tender Kreisvor­sitzen­der in Dith­marschen. Gestern war in Bruns­büt­tel Kreis­parteitag der SPD Dith­marschen. Dort habe ich mich gerne zur Wieder­wahl gestellt und ich bin mit ein­er Enthal­tung und ein­er Gegen­stimme in meinem Amt bestätigt wor­den.

mehr…

Allgemein

Haltet die Innenstädte sauber — CO2 Bilanz

Hal­tet die Innen­städte sauber, achtet auf eure CO2 Bilanz. Ein mächtiger Aufruf. Dann kommt Diedrich wieder mit irgen­dein­er “spin­nerten” Idee um die Ecke. Ich will euch mal ein paar mein­er Gedanken dazu auf­schreiben, dann kön­nt ihr sel­ber beurteilen, ob das alles so “spin­ner­ig” ist. Zugegeben flutscht das in Ham­burg bess­er als in Hei­de, allerd­ings ist in Hei­de auch weniger Hand­lungs­be­darf als in HH. mehr…

Dirk Diedrich

Allgemein

#SPDerneuern — Neues Jahr, neues Glück Tante SPD

The­ma: #SPDerneuern: Nun sitzt man da zwis­chen den Tagen, wie man im Nor­den sagt, und man schwel­gt in Erin­nerun­gen. Im Fernse­hen ren­nen Dick und Dal­li mit ihren Immen­hof­ponys in heil­er Kulisse umher. Heile Welt eben. Nein, eigentlich habe ich gar keine Lust meinen Kopf aus meinem Kokkon der Erin­nerun­gen her­auszusteck­en und auf das Jahr 2018 zu schauen. mehr…

Allgemein

Wir holen uns die Stadtwerke wieder — Sozis und Solidarität

“Alle Räder ste­hen still, wenn dein stark­er Arm das will.” Aufruf zur Sol­i­dar­ität mit deutschen Kom­munen. Wir ken­nen alle das Prob­lem, dass in der Ver­gan­gen­heit das “Tafel­sil­ber” der kom­mu­nalen Hand ver­scher­belt wurde. Zum Beispiel die kom­mu­nalen Stadtwerke, als Strom-, Gas-, Wasserver­sorg­er. mehr…

Dirk Diedrich

Allgemein/Pressemitteilung

SPDbasic Mehr Mitwirkung auf kommunaler Ebene

Ideen für mehr Mitwirkung auf kom­mu­naler Ebene
Gemein­sam vor ORT und SPDplus­plus

Mehrw­ert durch Mitar­beit

Stärke deine Stärken und unter­stütze die,

die stärk­er wer­den wollen

mehr…

Dirk Diedrich

Allgemein/Pressemitteilung

Die Schwarze Ampel befördert ins Abseits, nicht aber zur Schule!

Die Schwarze Ampel befördert die Lernenden ins Abseits, nicht aber zur Schule!

Zu den finanziellen Her­aus­forderun­gen der Schüler­be­förderung in Schleswig-Hol­stein erk­lärt Dirk Diedrich, Mit­glied im SPD-Lan­desvor­stand und Lan­desvor­sitzen­der der Arbeits­ge­mein­schaft für Bil­dung der SPD Schleswig-Hol­stein:
mehr…

Allgemein/Dithmarschen/Heide/Pressemitteilung

Bildungskosten — Wo bleibt die Revolution?

Bil­dungskosten, das Wort an sich gefällt mir schon nicht wirk­lich. Nun, warum schreib ich schon wieder was? Das Sta­tis­tis­che Bun­de­samt hat im Feb­ru­ar die bun­desweit­en Bil­dungskosten 2014 veröf­fentlicht. Dort wird sehr anschaulich beschrieben wie viel Geld ein Land in jede Schü­lerin und jeden Schüler investiert.  mehr…

Dirk Diedrich

Allgemein

Politik ist ein bisschen wie das Essen, oder nicht?

Ihr find­et es ist gewagt, wenn ich Poli­tik und Essen ver­gle­iche? Vielle­icht lest Ihr ein­fach mal, was ich zum The­ma Poli­tik, Essen, Kochen und genießen so im Kopf habe, dann erhellt sich das eventuell. Voraus­ge­set­zt ich bin in der Lage mich klar und ver­ständlich auszu­drück­en. Was mir ja nicht immer ganz leicht fällt. mehr…

Dirk Diedrich

Allgemein/Pressemitteilung

Sozialdemokratie: Ein Manifest eines “Linken”

Die Sozialdemokratie in meinen Augen:

Die Sozialdemokratis­che Partei Deutsch­lands ist eine Inter­essensvertre­tung aller arbei­t­en­den, oder arbeitssuchen­den Men­schen, die in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land abhängig beschäftigt sind, oder sein wollen. Die Inter­essen der Arbeit­ge­ber wer­den gehört, vertreten und ver­standen, sind aber so lange den Inter­essen der abhängig beschäftigten Men­schen unter­ge­ord­net bis eine Gle­ichverteilung des gesamt vorhan­de­nen Kap­i­tals erstrit­ten ist. mehr…