Dirk Diedrich

Sozialdemokrat

12. Mai 2017

Allgemein/Heide/Pressemitteilung
Kitabeiträge in Heide: Klarstellung

Liebe Fre­unde, Leser, Eltern und Inter­essierte. Die Berichter­stat­tung in der DLZ von heute ist lei­der zu kurz gesprun­gen. Erstens verdeckt sie die Stoßrich­tung des Antrags der SPD-Frak­tion, und zweit­ens ver­schweigt sie, dass die CDU Frak­tion die Kitabeiträge in Hei­de für alle Eltern des Kitaw­erks fak­tisch anheben wollte ehe die für zwei Jahre einzufrieren sind.

Unsere Prämisse ist: Plau­si­bil­ität und ein­fache Berech­nung der Beiträge. Eine Zahl reicht. Zum Beispiel die 45 Euro/Betreuungsstunde. Gebe ich mein Kind 4 Stun­den ab, mul­ti­pliziere ich 4 mal 45 ergibt 180 Euro.

Die Deck­elung war in den 9 und 10 stündi­gen Betreu­un­gen gedacht. Da haben wir aber dann doch den Satz lieber gesenkt um eine Gle­ich­be­hand­lung zu ermöglichen. Wenn man den Vorschlag der CDU sich ansieht, dann bemerkt man, dass sie nicht nach alters­gemis­cht­en und reinen Grup­pen unter­schei­den und die Beiträge für die 8,9 und 10 Stun­den gar nicht veröf­fentlichen.

Die deut­liche Erspar­nis für die Eltern kann durch die Stadt getra­gen wer­den, denn wenn wir uns Konz­erte auf dem Mark­t­platz leis­ten kön­nen, dann kön­nen wir uns auch Kinder leis­ten, oder?

Ehe wir von der Selb­stver­wal­tung nicht in der Lage sind zu analysieren warum die Betreu­ungskosten in den let­zten fünf Jahren so expodiert sind, dür­fen wir die Eltern nicht weit­er belas­ten. Erst, wenn volle Trans­parenz der Kosten für alle hergestellt ist, darf erneut über die Eltern­beiträge disku­tiert wer­den. Der Zweck­ver­band ist aufge­fordert alle Zahlen trans­par­ent darzule­gen, die nach­weisen wie sich die realen Kosten zusam­menset­zen.

Demgemäß sind fol­gende Elter­nent­gelte festzule­gen:

  • 45 Euro pro Tages­be­treu­ungsstunde, bis zu dem Monat in dem das Kind 3 Jahre alt wird, wenn das Kind in ein­er geförderten Tage­spflege, Krippe oder alters­gemis­cht­en Gruppe betreut wird.
  • 37 Euro pro Tages­be­treu­ungsstunde, ab dem Monat in dem das Kind 3 Jahre alt wird, wenn das Kind in ein­er geförderten Tage­spflege, Krippe oder alters­gemis­cht­en Gruppe betreut wird.
  • 35 Euro pro Betreu­ungsstunde, wenn das Kind in ein­er reinen Ü3 Gruppe vor­mit­tags, oder Ganz­tags betreut wird.
  • Außer­dem soll für alle Gruppe die max­i­male finanzielle Eltern­beteili­gung auf den Betrag der 8-Stun­den-Betreu­ungsquote gedeck­elt wer­den.

 

Zur besseren Ver­an­schaulichung ergeben sich aus der Anwen­dung der oben­ge­nan­nten, wöchentlichen Betreu­ungszeit­en, für die Eltern fol­gende Monat­sent­gelte:

 

Kind bis 3 Jahre (U3) Krippe,

alters­gemis­chte Gruppe

Kind über 3 Jahre (Ü3)

alters.-gem. Gruppe

Ü3 –

Gruppe (reine)

Std. 45,00€37,00 €35,00€
4 180,00€148,00€
5  225,00€185,00€ 175,00€
6  270,00€222,00€
7  315,00€259,00€
8  360,00€296,00€ 280,00€
9  405,00€333,00€
10  450,00€370,00€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.