Dirk Diedrich

Sozialdemokrat

23. September 2015

Dithmarschen
Zur Gieselauschleuse

Matthias und ich können auch "lustig". Politik ist nicht immer "bierernst"

Ich war zusam­men mit dem Kreisvor­sitzen­den Michael Wolp­mann, den MDBs Dr. Karin Thissen, Matthias Ilgen und Johannes Kahrs vor Ort und habe mich über den Sach­stand zur Schleuse informiert. Der Giese­laukanal verbindet die Eider mit dem Nord-Ost­see-Kanal und somit die in der Eider liegen­den Boote und Schiffe mit der Ost­see. In der diesjähri­gen Prü­fung dro­ht der Schleuse die Stil­le­gung.

Ich vertrete die Mei­n­ung, dass die über tausend Schleusun­gen jedes Jahr die Wichtigkeit dieser Schleuse unter Beweis stellen. Es ist notwendig, dass die dafür erforder­lichen Geld­mit­tel jet­zt zügig in den Bun­de­shaushalt eingestellt wer­den.

Mehr über diese Fahrt lest Ihr hier bei Dr. Karin Thissen.

Schlagwörter: ,

2 Kommentare

  1. Steffen sagt:

    Ich sach ma: Charis­ma! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.