Dirk Diedrich

Landesvorstand SPD Schleswig-Holstein

Allgemein

Dirk Diedrich

ALG II (H4) versus Menschenwürde — eine Kritik

Dien­stag, füher Nach­mit­tag in Kiel. Ich schlen­dere zum WDH (Abkürzung für unser Lan­deshaus der Partei) und wun­dere mich über gefüllte und überge­laufene Mülleimer. Ja, ich gehöre zu der Kat­e­gorie Rauch­er, die ihre Kip­pen nicht weg­w­er­fen, son­dern gern in diese run­den Dinger stopfen, wenn da Platz ist. In diesem Mülleimer direkt vor dem WDH war kein Platz. Also wan­dert die Kippe in meine Man­teltasche. Es ist kein schön­er Anblick. Ein Kon­glom­er­at aus Antipasti und Nudel­salat liegt auf der Straße. Naja, der Streik bes­timmt, denke ich mir so. Als ich rel­a­tiv erfol­g­los wieder auf dem Rück­weg zum Auto bin kni­et eine junge Frau vor den Über­resten, die mich irgend­wie an Erbroch­enes erin­nern und kramt einen Löf­fel aus ihrem abgewet­zten Ruck­sack. Sie hockt sich in den Schnei­der­sitz und begin­nt zu essen. mehr…

Haltet die Innenstädte sauber — CO2 Bilanz

Hal­tet die Innen­städte sauber, achtet auf eure CO2 Bilanz. Ein mächtiger Aufruf. Dann kommt Diedrich wieder mit irgen­dein­er “spin­nerten” Idee um die Ecke. Ich will euch mal ein paar mein­er Gedanken dazu auf­schreiben, dann kön­nt ihr sel­ber beurteilen, ob das alles so “spin­ner­ig” ist. Zugegeben flutscht das in Ham­burg bess­er als in Hei­de, allerd­ings ist in Hei­de auch weniger Hand­lungs­be­darf als in HH. mehr…

Die Revolution frisst ihre Kinder.…

Als Lehrer ist man ja gehal­ten ein wenig Selb­stre­fek­tion zu üben. In dem Sinne, “Was habe ich getan, was habe ich erre­icht, und was muss ich verän­dern.” Ich will mal Tag acht nach meinem ver­häng­nisvollem #Tweet Revue passieren lassen. Was habe ich gemacht? Ich habe in meinem Wohnz­im­mer Twit­ter rel­a­tiv maulig mich dazu geäußert, dass ich diese “kom­mis­sarische” Ein­set­zung von Andrea nicht gut heißen kann.

mehr…

Dirk Diedrich

Erklären Sie mir mal die Lage Diedrich

Eigentlich liebe ich es Sachen zu erk­lären, son­st wäre ich wohl nicht Lehrer gewor­den. Obwohl noch mehr liebe ich es Neugi­er zu weck­en. Men­schen soll­ten sel­ber auf Lösun­gen kom­men. Aber nun bin ich wohl echt in Erk­lärungsnot. mehr…

Dirk Diedrich

SPD Parteivorsitz muss wählbar sein Andrea Nahles!

Ich muss etwas aus­holen, wenn ich nun was zum The­ma Parteivor­sitz und Andrea Nahles schreibe. Sich­er nicht aus der Sicht aus Berlin, son­dern aus der Sicht eines Mit­glieds welch­es im Nir­vana an der Nord­seeküste lebt. Ich fange an mit Mar­tin Schulz, der uns in SH zu Beginn 2017 besuchte. mehr…

By Richard Huber - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48112847

Hegen Rether — Evolution vs. Revolution

Ver­gan­ge­nes Woch­enende hat­te ich das Vergnü­gen den sech­sten Teil von Hagen Rethers Büh­nen­pro­gramms “Liebe” in Hei­de zu sehen. Mit gewohnt spitzer Zunge spal­tet er die Zuhör­erschaft und spitzt seine Pointen zu. Eine wahre Freude diesem Kün­stler des Satzbaus zuzuhören. Drei Stun­den Pro­gramm hat­te er mit­ge­bracht, das die Zuhör­erschaft in allen Facetten begeis­terte. Da kon­nte er grun­zend im Stuhl sitzen, gedanken­ver­loren eine Banane müf­feln, oder aber Don­ald Trump ver­bal die Hose ausziehen. mehr…

Volkspartei SPD — “Flieg Vogel flieg”

Die SPD ist eine Volkspartei. Jeden­falls wird das in unseren Kreisen immer gebetsmüh­le­nar­tig wieder­holt. Wohinge­gen sich die Men­schen kopf­schüt­tel­nd an die Stirn tip­pen, angesichts der Umfragew­erte unter­halb von 20% Wäh­lerzus­tim­mung. Wie kam es dazu? mehr…

Dirk Diedrich

#SPDerneuern — Neues Jahr, neues Glück Tante SPD

The­ma: #SPDerneuern: Nun sitzt man da zwis­chen den Tagen, wie man im Nor­den sagt, und man schwel­gt in Erin­nerun­gen. Im Fernse­hen ren­nen Dick und Dal­li mit ihren Immen­hof­ponys in heil­er Kulisse umher. Heile Welt eben. Nein, eigentlich habe ich gar keine Lust meinen Kopf aus meinem Kokkon der Erin­nerun­gen her­auszusteck­en und auf das Jahr 2018 zu schauen. mehr…

Wir holen uns die Stadtwerke wieder — Sozis und Solidarität

“Alle Räder ste­hen still, wenn dein stark­er Arm das will.” Aufruf zur Sol­i­dar­ität mit deutschen Kom­munen. Wir ken­nen alle das Prob­lem, dass in der Ver­gan­gen­heit das “Tafel­sil­ber” der kom­mu­nalen Hand ver­scher­belt wurde. Zum Beispiel die kom­mu­nalen Stadtwerke, als Strom-, Gas-, Wasserver­sorg­er. mehr…

Landesparteitag November 2017

Wenn Du nichts zu sagen hast, dann rede nicht, dass sagte mein Vater früher schon immer zu mir. Nun sitz ich hier auf dem LPT (Sozis kürzen wie Lehrer immer alles ab, es heißt eigentlich Lan­desparteitag) und es wird über den Lei­tantrag des Vor­stands berat­en. mehr…